Daniel Mauerhofer, Oberstufenlehrer

Ich habe die Geschichtsexkursion nach Bern bestens in Erinnerung. Die Rückmeldung der SuS ist ebenfalls sehr positiv ausgefallen. Sie haben es spannend empfunden, wie Nationalrätinnen und Nationalräte zu debattieren und am Schluss zu wählen. Besonders hervorgehoben haben die Kommissionssprecherinnen und -sprecher, dass sie es geschafft hatten, ihre Mitschülerinnen und Mitschüler mit ihren Argumenten zu überzeugen. Dass sie am Schluss wie richtige Parlamentarierinnen und Parlamentarier abstimmen durften, hatten sie genial gefunden.

Der Bundeshausbesuch hatte ebenfalls Begeisterung ausgelöst. […]

Ich danke im Namen der ganzen Klasse 2b ganz herzlich für die Gelegenheit, Politik so hautnah zu erleben.

Viele Grüsse

Daniel Mauerhofer, Oberstufenlehrer

Cornelia Schmid, Lehrerin einer Klasse angehender Polygraphen

[…] Ich kann von meiner Seite her sagen, es war ein Top-Ereignis, sie konnten hautnah erleben, was es bedeuten könnte, in Kommissionen zu arbeiten. Sie waren auch sehr engagiert und die Sprecherinnen haben sich bestens verkauft. Es war ein super Einstieg in unser Thema: Demokratie-Mitbestimmung, vieles aus dem ereignisreichen Nachmittag wird ihnen erneut begegnen, auch die Führung im Bundeshaus war super gut, herzlichen Dank für euer Engagement, es ist ja so wichtig, dafür zu sorgen, dass die hart erkämpfte Demokratie niemals einschläft.

Sonnige Grüsse

Cornelia Schmid

  logo schwarz transparent Juniorparl - eine Produktion der Parlamentsdienste des Schweizer Parlaments

Go to top